Autopolitur und Lackreingiger im Test - Top 8 Pflegemittel 

Zum Auto polieren gehört natürlich auch die richtige Autopolitur. In unserem Autopolitur Test finden Sie die zu Ihren Bedürfnissen passende Politur

 

  Platz 1 Platz 2 Platz 3 Platz 4 Platz 5
Menzerna Autopolitur im Test 3m autopolitur im auto politur test a1 speed polish im autopolitur test meguiars ultimate compound autopolitur test sonax politur im autopolitur test
Name Menzerna PF 2200 3M Perfect it III A1 Speed Polish Meguiars Ultimate Compound Sonax Autopolitur
Inhalt 1000 ml 1000 ml 500 ml 450 ml 500 ml
Tiefenglanz sehr gut sehr gut gut sehr gut gut
entfernt Hologramme sehr gut sehr gut sehr gut gut gut
Zu Amazon!* Zu Amazon!* Zu Amazon!*

Welche Arten von Autopolitur gibt es?

Das Angebot an Polituren und Produkte die damit zusammenhängen ist riesig und oft unüberschaubar. Wir haben Klarheit in das Produkt-Gewimmel gebracht. Zu den Arten gehören "reine Polituren" ,  Farbige Polituren und Lackreiniger

Autopolitur - und danach?

Nach der Bearbeitung mit der Politur sollte man sein Auto unbedingt versiegeln bzw. wachsen. Nach der Politur ist der Lack viel glatter und sauberer und ein Wachs hilft, den Lack langanhaltend zu schützen. Natürlich gibt es von uns auch eine Anleitung zum Auto wachsen / versiegeln.

"Reine" Autopolitur im Test - die besten Autopolituren

"Reine Autopolituren" sind die Standartpolituren und beim Polieren des Autos unabdingbar. 
Zudem gibt es noch Kombi-Autopolituren. Diese vereinen zwei Produkte und damit mehrere Wirkungen in einem Präparat. Zum einen reinigt die Kombipolitur den Lack (erfüllt damit die Aufgabe eines Lackreinigers) und zum anderen poliert sie den Lack und versiegelt ihn anschließend (wirkt damit wie ein Autowachs). Für Anfänger sind solche Produkte super geeignet, da sie den Kauf von mehreren Autopflegeprodukten überflüssig machen. Wer jedoch sicher gehen will, kann zusätzlich ein Autowachs kaufen.
Logisch ist jedoch auch, dass Kombiprodukte somit auch nicht ganz so gute Ergebnisse bringen, wie wenn man das Auto jeweils mit einem Lackreiniger  bzw. einer "normalen" Politur und im Anschluss mit einem Wachs behandelt hätte. Für Autos mit altem und über die Zeit "mitgenommenem" Lack sind daher Kombiprodukte nicht zu empfehlen, da sie nicht stark genug sind. Hier sollten die Autobesitzer einen Lackreiniger/ reine Autopolitur und Autowachs kaufen.

Für Autos mit Lack in gutem Zustand sind Kombiprodukte jedoch sehr zu empfehlen, da Sie (durch den Verzicht des Kaufes mehrerer Produkte) bares Geld sparen können und die Wirkung vollkommen ausreicht.

Die Produkte über diesem Text in der Tabelle gehören zu den angesprochenen Autopolituren.

Farbpolitur im Test : 

Farbige Politur wird vor allem für schwarze Autos angeboten. Es gibt sie aber auch in den Farben Silber, Rot, Blau, Grün und Gelb. Die Autopolitur funktioniert folgendermaßen: Sie schleift die Kratzer weg und überfärbt sie mit den in der jeweiligen Politur enthaltenen Farbpartikeln. Somit können Lackkratzer gut "ausradiert" werden.

Im Autopolitur Test für Farbpolituren konnte uns nur das SONAX  Polish & Wax Color NanoPro voll überzeugen. Dieses gibt es in allen oben genannten Farben.
Diese farbige Autopolitur konnte in unserem Test kleine Kratzer komplett verschwinden lassen und tiefere Kratzer nach der Behandlung deutlich kleiner und unauffälliger machen.
Das Präoparat konnte im Autopolitur Test dem alten und über die Zeit deutlich ausgeblassten Lack leuchtende Farbkraft und exzellenten Hochglanz bescheren. In der Autopolitur sind Nano-Wachsteilchen enthalten, die den Lack eine lange Zeit vor den Auswirkungen der Witterung schützen.
Ein weiterer Pluspunkt ist der mitgelieferte SONAX ColorPen (der sich in der Bodenkappe der Flasche befindet), mit dem sich auch tiefere Kratzer und Steinschläge überdecken lassen können. Dieser ColorPen ist für alle lackierten Metall- und Konststofflächen geeignet.

Fazit zur SONAX Polish & Wax Color NanoPro im Autopolitur Test : 

Im Autopolitur Test für Farbpolituren konnte das SONAX Polish & Wax Color NanoPro aufgrund seines guten Politurergebnisses verbunden mit dem guten Preis-Leistungs-Verhältnisses überzeugen. Die Sonax Autopolitur ist echt günstig und erfüllt zudem noch seinen Zweck sehr gut. 
Jedoch sollte allgemein bei Farbpolitur Vorsicht geboten sein, da man andersfarbige Teile (Chrom oder Kunststoff) durch die Politur verfärben kann. Mit Vorsicht und Aufmerksamkeit beim Auto polieren sollte dies aber kein Problem sein.

 

Lackreiniger im Test

Falls Sie keine Kombiprodukte verwenden möchten, sollten Sie auf eine Behandlung mit Lackreiniger und anschließend Autopolitur  (im Anschluss darauf Wachs) zurückgreifen. 
Lackreiniger reinigen den Lack vor äußeren Einflüssen (Umweltverschmutzungen, Vogelkot usw.) aber auch von Rückständen alter Versiegelungen bzw. Wachse.

Es gibt auch verschiedene Sorten von Lackreinigern:
- abrasiv (mit Politurpartikeln, damit dünne Lackschichten abgetragen werden) bzw. nicht abrasiv
- mit oder ohne Silikonanteilen: Das Autopolitur Test Team empfiehlt Ihnen, silikonfreie Lackreiniger zu verwenden, wenn sie nach der Reinigung vor haben, ihren Wagen zu versiegeln. 

Wir haben zahlreiche Lackreingiger im Test untersucht und auf ihre Funktionalität und anschließende Sauberkeit des Lackes hin überprüft. Der SONAX PremiumClass LackCleaner (250ml) ist die Nummer 1 im Lackreiniger Test, da der Lackreiniger Fett, Wachs, Silikon und Umweltverschmutzungen von der Oberfläche effektiv entfernt.
Der Lackreiniger von SONAX erhöht auch den Glanz des Lackes  und entfernt sogar kleine Kratzer aufgrund seines abrasiven Charakters. Aufgefallen ist auch, dass die Haltbarkeit des Wachses bzw. der Versiegelung nach der Behandlung mit dem Lackreiniger erhöht wird. 
Im Set befindet sich neben dem Lackreiniger auch ein AppilkationsSchwamm und ein MicroFaserTuch.

Lackreiniger Test: Sie müssen nicht zusätzlich Versiegelung kaufen !

Wie bereits erläutert, ist es ratsam beim Kauf eines Lackreinigers ebenfalls eine Versiegelung in den Warenkorb zu packen.
Damit Ihnen die zusätzliche Suche nach einer Versiegelung erspart bleibt, gibt es in dem Set von SONAX noch zusätzlich eine hochqualitative Versiegelung dazu. Somit haben sie das Komplettpaket an Lackpflegeprodukten. 

Die SONAX Versiegelung brachte im Test ebenfalls top Ergebnisse. Die Versiegelung überzieht den Lack mit einer Hybridschicht aus Nanopartikeln und sorgt zusätzlich für einen exzellenten Abperleffekt aufgrund den zusätzlichen Fluor-Carbon-Partikeln im Präparat.
Die Versieglung bringt dem Lack stärkeren Glanz und schützt ihn je nach Belastung sogar bis zu 9 Monate.
Praktisch ist auch, dass durch die Versiegelung das Anhaften von Streusalz, Schmutz oder Insekten verringert wird.
Neben einem Microfaser- und Politurtuch befinden sich im Set die PremiumClass Nano-LackVersiegelung, der Lackreiniger und eine Anwendungs-DVD